top of page

Das von LV3D angebotene Modell ist mit DLP-3D-Druckern kompatibel, die einen Videoprojektor verwenden.

Pinke Farbe

Eigentum: Calcinable

Das von LV3D angebotene photozentrische UV-DLP- Ausbrennharz ist mit DLP-3D-Druckern kompatibel, die einen Videoprojektor verwenden.

Burnout UV-Harz wurde speziell für den hochauflösenden Formenbau entwickelt. Es hinterlässt beim Verbrennen fast keine Asche und erzeugt bei steigender Temperatur gleichmäßig Gas, wodurch ein Druckaufbau im Gussstück verhindert wird.

LV3D SERVICE UND GARANTIE

Photozentrisches UV-DLP-Ausbrennharz
Ein kalzinierbares Harz:


Dieses kalzinierbare Harz ist ideal für die Herstellung von Schmuckstücken, da es ohne Rückstände oder Asche sauber brennt.

Das von LV3D angebotene photozentrische UV-DLP-Ausbrennharz ist mit DLP-3D-Druckern kompatibel, die einen Videoprojektor verwenden.

Das photozentrische Burnout-UV-Harz wurde speziell für den hochauflösenden Formenbau entwickelt. Es hinterlässt beim Verbrennen fast keine Asche und erzeugt bei steigender Temperatur gleichmäßig Gas, wodurch ein Druckaufbau im Gussstück verhindert wird.

LV3D-Hinweise zur Verwendung von Gießharz:


Es wird empfohlen, Ihren Abdruck langsam zu verbrennen, damit der Übergang in den gasförmigen Zustand des Materials schrittweise erfolgt, um das Risiko von Rissen in Ihrem Formteil zu verringern.

Wir empfehlen Ihnen, die Luftzirkulation bei aktiver Belüftung zu optimieren, um die Luft in den Formen auszutreiben.

Passen Sie die Einstellungen gut an, um erfolgreich von einem Prozess auf Wachsbasis zu einem Prozess auf Harzbasis zu wechseln.

Reinigen des photozentrischen UV-DLP-Burnout-Harzes:
Der Druck kann mit Seife und heißem Wasser gereinigt werden.

Dann ist es möglich, die Teile für eine Nachhärtung unter einem Licht von 405 nm zu übertragen, bis die Oberfläche sehr hart und steif ist.

Nachbehandlung
Um das photozentrische Quickly Burnout-Harz optimal nutzen zu können, sollten die Ausdrucke nicht länger als 5 Minuten nachbearbeitet werden.

Sie können den Vorgang bei Bedarf einmal wiederholen.) Stellen Sie sicher, dass der Alkohol gut verdunstet ist, bevor Sie mit der Back- und Gießereiphase fortfahren, um zu verhindern, dass er auf die Form einwirkt und deren Oberfläche verändert.

Die Oberfläche sollte daher hart und ziemlich steif sein.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Drucke anschließend mit einem Tuch und Isopropylalkohol (ein gutes Lösungsmittel für Wachse, Öle, Harze) zu reinigen.


Denken Sie daran, den in Ihrem Behälter vorhandenen Isopropylalkohol zu wechseln, um die Oberflächenqualität der Teile zu erhalten.

Wir empfehlen auch die Verwendung von Handschuhen beim Umgang mit Isopropylalkohol.

UVP Harz DLP Photocentric Calcinable

Artikelnummer: PC001
106٫80€Preis
Farbe: Rose
    318280577_1113439156023140_491468925139728817_n.jpg
    bottom of page